Startseite - Über mich - Versandbedingungen - Impressum

installationsbedarf.de - für die Haustechnik von gestern, von heute und für die Zukunft

Bestellungen bitte nur per e-mail an >> installationsbedarf@gmx.de <<
Bitte vergessen Sie nicht die Nennung von Name und Lieferadresse, denn ohne diese Daten kann ich kein Angebot bzw. keine Auftragsbestätigung erstellen.

_______________________________________________________________________________________________________________________

Ablauf:

  • Bitte kontaktieren Sie mich per e-mail mit Ihren Wünschen. Vergessen Sie nicht die Nennung Ihrer Adresse !!
  • Ich sende Ihnen eine Auftragsbestätigung zu.
  • Sie überweisen den darin ausgewiesenen Betrag per Vorkasse.
  • Nach Geldeingang geht die Sendung an Sie raus

 

TC-Quickpipe war ein populäres Rohrsystem, das z.B. wie Friatherm von Friatec mit einem Spezialkleber verklebt wurde. Ungefähr 2004 wurde es vom Markt genommen, bis ca. 2007 gab es aber noch Teile über den Großhandel, bis auch die abverkauft waren. Heute gibt es weder vom Hersteller TeCe noch im Großhandel Ersatzteile bzw. Fittinge wie Bogen, T-Stück, Übergangsnippel, Übergangsmuffe etc.
Muß heute also an einer TC-Quickpipe-Wasserleitung etwas geändert oder repariert werden, weil z.B. eine Rohrstrecke defekt ist, etwas angebaut werden soll, ein zusätzlicher Wasseranschluß benötigt wird oder im Zug einer Badsanierung ganz neue Trinkwasserleitungen verlegt werden müssen, steht man da. Ganz besonders ärgerlich wird es, wenn es schnell gehen muß, z.B. bei Frostschaden oder bei Leckage.

Zum Glück haben dieses Problem schon mehrere Installateure in Deutschland gehabt, denn TC-Quickpipe wurde bundesweit vertrieben. Dank des Internet wurde die Problematik eingehend diskutiert - und eine bestmögliche Lösung in den Niederlanden gefunden.

Diese Lösung funktioniert bei richtiger Verarbeitung und wurde bereits tausendfach so praktiziert!

SIE BENÖTIGEN KEINEN KLEBER !!!

Ab dem Übergangsstück kann mit jedem anderen aktuell zugelassenen Rohrsystem für Trinkwasserinstallationen weitergemacht werden. Oder man installiert mithilfe von zwei Übergangsstücken und einem T-Stück aus Messing einen neuen Abgang ...

WICHTIGER HINWEIS: Diese Übergangsstücke sind DVGW-zugelassen! Der Hersteller empfiehlt den Einbau nur bis ca. 40°C Wassertemperatur, darüber könnte die Dichtung in dem Übergangsstück temperaturbedingt Schaden nehmen. Wir und unsere Kunden haben diese Erfahrung bisher noch in keinem Fall gemacht. Darum trotzdem die DRINGENDE EMPFEHLUNG: Installieren Sie direkt hinter jedem Übergangsstück eine Durchgangsverschraubung! Das Übergangsstück selbst sollte nach Montage nicht noch einmal gelöst werden, um die Dichtung zu schonen, d.h. mit Hilfe der Durchgangsverschraubung kann man zukünftig das Rohr nochmals trennen.

UND EINE AKTUELLE WARNUNG: Bei Ebay & Co. tauchen immer wieder Verkäufer auf, die angeblich originalen Kleber `aus Lagerbeständen´ haben. Nicht kaufen, versuchen Sie es erst gar nicht! Denn nach so vielen Jahren kann ein Kleber selbst originalverpackt und ungeöffnet nicht mehr die Qualität haben, die er haben müßte !

Und auch die im Internet oft diskutierte und daher wohl auch des öfteren praktizierte Lösung mit GF-Rohr und Tangit-Kleber führt in vielen Fällen zur Auflösung des TeCe-Rohres, da Tangit-Kleber und TeCe-Rohr chemisch nicht miteinander harmonieren bzw. negativ aufeinander reagieren.

Übergangsstück 16 mm x 1/2" Außengewinde

EU 19,16

Übergangsstück 20 mm x 1/2" Außengewinde

EU 21,62

Übergangsstück 25 mm x 3/4" Außengewinde

EU 25,98

Übergangsstück 32 mm x 1" Außengewinde

EU 38,08

Übergangsstück 40 mm x 1 1/4" Außengewinde

EU 53,50

Übergangsstück 50mm x 1 1/2" Außengewinde

EU 84,20

Übergangsstück 63 mm x 1 1/4" Außengewinde

EU 138,60

Übergangsstück 63 mm x 1 1/2" Außengewinde

EU 142,80

Übergangsstück 75 mm x 2" Außengewinde

EU 562,60

Übergangsstück 90 mm x 2" Außengewinde

EU 676,88

Übergangsstück 110 mm x 3" Außengewinde

EU 757,40

Die Übergangsstücke 75 mm, 90 mm und 110 mm werden aus Duktilguß hergestellt, um in diesen Größenordnungen die Druckbeständigkeit im Trinkwasserbereich (10 bar) zu gewährleisten.
Die Größen 63 mm, 75 mm, 90 mm und 110 mm sind nicht am Lager, aber beim Hersteller direkt binnen 1 Woche erhältlich. Diese vier Größen können darum nicht zurückgegeben werden!
Größere Größen als 110 mm gibt es nicht.

Die Durchgangsverschraubungen (siehe "Dringende Empfehlung" unten links auf dieser Seite) haben Innengewinde zum TC-Quickpipe-Übergangsstück hin und Außengewinde zum nachfolgenden neuen Rohrsystem (z.B. Kupferrohr, Stahlrohr, Verbundrohr, Kunststoffrohr o.ä.) hin

Durchgangsverschraubung 1/2" mit vollem Querschnitt
EU 6,73
Durchgangsverschraubung 3/4" mit vollem Querschnitt
EU 8,57
Durchgangsverschraubung 1" mit vollem Querschnitt
EU 13,89
Durchgangsverschraubung 1 1/4" mit vollem Querschnitt
EU 19,26

Alle Preise verstehen sich zzgl. Mwst. und zzgl. Versandpauschale:

Es gibt zwei Varianten von Versandkosten, abhängig davon, wie schnell Sie die Teile benötigen:

Falls Sie es nicht so eilig haben, fallen EU 7,- je Auftrag an, unabhängig von der bestellten Menge.

Falls Sie es eilig haben, biete ich Ihnen an: Sie übersenden mir nach erfolgter Überweisung ein Foto oder einen Scan Ihres aktualisierten Kontoauszuges, aus dem der Abgang des Geldes auf mein Konto eindeutig zu erkennen ist. Dann versende ich nicht erst nach Geldeingang, sondern direkt und schnellstmöglich. Dies kostet EU 18,- und ist erfahrungsgemäß ca. 3-4 Werktage schneller.

Bitte schreiben Sie mir bei Ihrer Bestellung unbedingt, welche Versandvariante Sie wünschen!
Sollten Sie mir nichts zum Versand schreiben, gehe ich von der preiswerteren aber langsameren Variante aus!

Das Übergangsstück kann auch in engsten Räumen bzw. bei sehr geringem Verlegeabstand der Rohrleitungen spannungsfrei - sehr wichtig bei Kunststoffleitungen - eingebaut werden, idealerweise mit der Durchgangsverschraubung direkt daneben.

Perfekt also für die Sanierung bzw. Erweiterung Ihres Trinkwasser-Rohrleitungssystems - und inzwischen tausendfach bewährt !